SEHN.SUCHT

Kurzfilm nach einer literarischen Vorlage "Ich und Er" von Manuela Dumfart

 

Ein experimenteller, narrativer Kurzfilm über Körper und Psyche der jungen magersüchtigen Anna.

Sportlich, attraktiv, strebsam und im besten Alter ist sie beinahe zu beneiden. Doch sie will allein sein, sie kämpft...

 

WEBSITE Sehn.Sucht - Film Ich Und Er

Buch und Regie: Martina Hechenberger

Cast und Idee: Manuela Dumfart

DOP: Heinz Sambs

 

Film in Produktion

 

 

IN LINZ BEGANN's - Der Anschluss Österreichs 1938

Dokumentation, 45min, HD

Im März 1938 wurde Linz zum Schauplatz eines historischen Ereignisses. Der vollständige Anschluss Österreichs an das

Deutsche Reich wurde hier von Adolf Hitler aufgrund des begeisterten Empfanges in seiner Jugendstadt beschlossen.

 

Niemand war damals dort, alle wissen davon, die meisten hofften auf Aufschwung - auf den Bildern jubelnde

Menschenmengen, begeistertes Singen und Winken. Wie war das alles wirklich im März 1938?

 

Ein Film von Thomas Hackl und Martina Hechenberger - MinaPictures

in Koproduktion mit ORF3

Film in Produktion

 

 

WOLF SUSCHITZKY - Ein langes Leben

Dokumentation, 52min, HD

Wolf Suschitzky Wolf Suschitzky

Wolf Suschitzky

                                                             Personen: Wolf Suschitzky, Gemma Barnett, Peter Stephan Jungk, Misha Donat

Ein autobiografisches Portrait des 103 jährigen, preisgekrönten Kameramannes und Fotografen Wolf Suschitzky.

Er emigrierte 1934 nach London, arbeitete an über 200 Dokumentar- und Spielfilmen und ist ein

international bedeutender Fotograf. Der Film gibt Einblicke in ein beeindruckendes Leben.

Wir durften einen bedeutenden Mann kennenlernen!

Es ist dies sein letztes großes Interview über sein Lebenswerk – persönlich, historisch, fachlich und menschlich.

„Ich habe es sehr genossen mit Ihnen durch mein Leben zu gehen.“ Zitat Wolf Suschitzky nach den Dreharbeiten

 

          

Fotos: Wolf Suschitzky

Erstausstrahlung: 26.10.2017, 10:10 Uhr, ORF III

Ein Film von Thomas Hackl und Martina Hechenberger - MinaPictures

http://tvheute.at/orf_iii-programm/sendung/wolf-suschitzky-ein-langes-leben-doku_-4122246 

Link zu KUNSTNOTIZEN http://www.kunstnotizen.at/wolf-suschitzky/

 

 

LISL STEINER - Coming home?

Dokumentation, 45min HD

Titelbild Lisl Steiner Hotel Sacher - Rendevousz Lisl Steiner fotografiert

Nationalbibliothek Filmstill Filmstill

Ein sehr persönliches, autobiographisches Portrait der international bekannten Fotografin

und Künstlerin, die 1938 aus Wien emigrieren musste und heute in New York lebt.

Lisl Steiner ist mit ihren 88 Jahren eine beeindruckend bunte Persönlichkeit mit einer

unglaublichen Präsenz und Humor, die trotz allem immer wieder gern nach Wien zurückkehrt.

Erstausstrahlung: SA 17.10.2015, 22.00 Uhr, ORF III

Ein Film von Thomas Hackl und Martina Hechenberger - MinaPictures

 

Presseberichte

OÖN http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Filmportraet-ueber-Lisl-Steiner-die-Scheherazade-der-Fotografie;art16,2003821

Standard http://derstandard.at/2000023938704/Vom-Glueck-der-Lisl-Steiner

HeuteTV http://tv.heute.at/art44262,1222480

 

 

ERICH LESSING - Der Photograph im Rückspiegel

Link zum Trailer auf ORF III http://tv.orf.at/orf3/stories/2611353/

Dokumentation 52min, HD

Wer steckt hinter dem Staatsvertragsphoto? Alle kennen dieses Bild, wer weiß jedoch, von wem es stammt?

Thomas Hackl und Martina Hechenberger sind Produzenten der sehr privaten Dokumentation über das Leben von Erich Lessing anlässlich seines 90. Geburtstages. Aus fachlichem Interesse entstand eine Freundschaft zwischen Erich Lessing und dem Regisseur Thomas Hackl. Dies war die Basis für die Entstehung und Umsetzung dieses persönlichen Portraits.

Erstausstrahlung: SA 26.10.2013, 22.45 Uhr, ORF III

Wiederholung: SO 27.10.2013, 13:45 Uhr, ORF III

Ein Film von Thomas Hackl:Thomas Hackl Film und Martina Hechenberger - MinaPictures

 

Fernsehporträt eines fast ganz Uneitlen - Bericht derStandard.at von Wiltrud Hackl

http://derstandard.at/1381369697609/Fernsehportraet-eines-fast-ganz-Uneitlen

 

Ein Bericht über die Dokumentation und die Premiere im Nordico (Linz) von BildungsTV

http://www.youtube.com/watch?v=1CTslIENROU